11 goldene Regeln für eine wunderschöne Haut bis ins hohe Alter

Es gibt sie – die wahren Ratschläge für ein gesundes Pre-und Anti-Aging um eine wunderschöne Haut zu bekommen oder zu erhalten bis ins hohe Alter.

1. AN MEINE HAUT KOMMT NUR WASSER UND…

Sehr viele Beauty-Produkte enthalten als Basis erdölhaltige Inhaltstoffe, wie Mineralöl und dessen Ableger, sowie auch Silikon. Auch im dekorativen Bereich, angefangen bei flüssigem Make-up bis hin zum Lidschatten, finden Sie diese Stoffe, die nicht von Ihrer Haut aufgenommen werden können und auch nicht biologisch abbaubar sind. Der »Super Gau« für Ihre Haut ist, dass sich durch Verwendung mineralölhaltiger Kosmetik ein Film über Ihren Poren bildet, den Sie bei der Reinigung im allerbesten Fall »aufbrechen«, aber nicht abnehmen können. Mineralöl ist nicht wasserlöslich. Oder haben Sie es schon einmal geschafft, Vaseline mit Wasser abzuwaschen? Wir haben extra für Sie einen Flyer erstellt, in dem Sie ersehen können hinter welchen Inhaltsstoffen sich Mineralöl oder Silikon versteckt – zum besten Schutz Ihrer Haut und vor allem auch für den Hautschutz Ihrer Kinder.

 

2. GEHEN SIE NIE MIT MAKE-UP ZU BETT

Lassen Sie Ihre Haut atmen. In der Nacht ruht und erholt sich Ihr Körper – Ihre Haut hat nun Zeit zu regenerieren – und das hat sie sich verdient. Helfen Sie Ihrer Haut dabei, befreien Sie Ihr Gesicht und den Hals von Make-up und den Spuren des Tages wie z. B. abgestorbenen Hautschüppchen, Schweiß, Staub und Talg. Somit können Sie Unreinheiten, Entzündungen und verstopften Poren effektiv vorbeugen. Wir empfehlen Ihnen am Abend, mit den milden CLEANSING BARS oder dem ROSADERM CLEANSER von AND skincare®, eine Doppelreinigung. Im ersten Schritt entfernen Sie das Make-up. Im zweiten Schritt reinigen Sie Ihre Haut porentief sauber.

 

3. SANFTER UMGANG MIT HAUT UND PRODUKT

Gehen Sie zärtlich mit Ihrer Haut um. Behandeln Sie Ihre Haut mit der nötigen Sorgfalt, gerade bei der Reinigung, beim Pflegen sowie auch beim Abschminken. Vermeiden Sie bei empfindlicher Haut manuelle Gesichtsbürsten, Mikrofasertücher oder Peeling-Handschuhe. Ein kontrolliertes Abtragen der Verhornung über sanfte mechanische Peelings, wie dem ANTI RADICAL SCRUB, dem CRANBERRY FACE SCRUB oder dem CRANBERRY BODY SCRUB, in der Heimpflege ist zu bevorzugen. Pflegen Sie auch Ihre Creme gut, Sie wird es Ihnen mit ihrer Haltbarkeit danken. Verwenden Sie dazu immer einen sauberen Spatel und gehen Sie nicht mit den Fingern in den Cremetiegel.

 

4. HALS, DEKOLETTÈ UND KÖRPER

Die Hautpflege darf nicht an der Kinnleiste aufhören. Hals, Dekolleté und auch Ihre Körperhaut wollen und müssen mitgepflegt werden. Gerade bei reiferen Frauen mit einer top gepflegten Gesichtshaut, ist es oftmals der Hals und das Dekolleté, was dann das wahre Alter verrät. Hals und Dekolleté sind Sensibelchen, die Pflegefehler auf die Dauer nicht so leicht verzeihen. Darum pflegen Sie diese zarte Hautpartie grundsätzlich immer mit und vergessen Sie auch den wichtigen Sonnenschutz nicht.

 

5. ESSEN SIE VITAMIN – UND NÄHRSTOFFREICH

Eine obst- und gemüsereiche Ernährung sowie wertvolle Fischöle führen dem Körper essentielle Fettsäuren, Mineralstoffe, Spurenelemente sowie wertvolle Antioxidantien und Vitamine zu.
Sie können dazu beitragen, den Alterungsprozess der Haut deutlich zu verlangsamen.

 

6. WASSER, WASSER, WASSER

Ihre Haut benötigt Feuchtigkeit. Diese bekommt sie zum einen über die Produkte von AND skincare® und zum anderen über bevorzugt stilles Wasser, von dem Sie über den ganzen Tag verteilt zwei bis drei Liter trinken sollten. Auch Smoothies, Tees und frische Säfte sind zusätzlich perfekt geeignet. Wenn Sie sich schwer tun mit dem Thema Trinken, dann denken Sie an die Schale eines Apfels, wenn dieser trocken wird und Feuchtigkeit verliert. Genau das Gleiche würde auch mit Ihrer Haut passieren. Auch Ihr Körper wird es Ihnen danken und Sie mit mehr Energie und einer besseren Durchblutung belohnen.

 

7. SCHÜTZEN SIE IHRE HAUT VOR ZU VIEL SONNENSTRAHLUNG

Sonnenlicht ist Doping für Körper und Seele. Jedoch muss die Sonneneinstrahlung auf die Haut wohl dosiert sein. Zu viel UV-Strahlung verursacht Sonnenbrand und kann als Langzeitfolge für vorzeitige Hautalterung und ein erhöhtes Hautkrebsrisiko verantwortlich sein. Ein moderater UV-Schutz ist zu jeder Jahreszeit wichtig, gerade wenn Sie sich im Freien aufhalten. Und: Gerade nach Peeling-Behandlungen oder dem Anwenden von Produkten mit Säuren, muss die junge, neue Haut gut vor der Sonne geschützt werden. Da die Sonne aber auch ein Garant für die Vitamin-D-Bildung ist, empfiehlt sich ein mineralisches Sonnenschutzprodukt mit niedrigem Lichtschutzfaktor, das die Bildung von Vitamin D nicht behindert. Der mineralöl- und silikonfreie ANTIOX SUN SHADE ist ein natürlicher, mineralischer Sonnenschutz – ganz ohne Chemie – für den besten Schutz Ihrer Haut. Die Mineralien in den „Sonnen- Schutz-Schirmen“ von AND skincare liegen auf der Haut und reflektieren die einfallenden UV-Strahlen wie ein Spiegel das Licht. Der ANTIOX SUN SHADE mit seinem LSF 6 kann bereits 83% der UVB Strahlen abschirmen. Das Produkt wirkt sofort nach dem Auftragen. Schützen Sie Ihre Haut und vor allem die Haut Ihrer Kinder mit zuverlässigen, hautfreundlichen Lichtschutzfaktoren für einen verantwortungsbewussten und unbeschwerten Sonnengenuss.

 

8. WERDEN SIE NICHTRAUCHER

Die Auswirkungen des Rauchens auf den Körper und die Zellen sind bekannt. Allerdings leidet auch die Haut unter dem Genuss von Nikotin. Die sogenannte „Raucherhaut“ verliert schnell den natürlichen, gesunden Glanz und kann gelblich-grau erscheinen. Auch die Mimik ist betroffen. Mit jedem Zug kneifen Sie die Augen zusammen. Mimik und Falten verstärken sich und es können sich somit sehr schnell neue Falten an der zarten Augenpartie bilden. Auch die Mundpartie sowie das Kinn sind stark betroffen. Jeder Zug an einer Zigarette verstärkt die Oberlippenfalten und zieht das Kinn zusammen. Mit den Jahren sind die Zeichen des Rauchens sehr deutlich auf der Haut zu erkennen.

 

9. DIE HAUT – SPIEGEL IHRER SEELE

Die Haut ist der Spiegel unserer Seele. Stress, in mentaler sowie körperlicher Form, zeigt sich meist auch auf der Haut. Gönnen Sie sich und Ihrem Körper Auszeiten. Entspannung, Yoga, Meditation und leichte, sportliche Aktivitäten können Ihnen helfen, in unserer doch sehr hektischen Zeit im Gleichgewicht zu bleiben. Diese Maßnahmen bilden eine gute Voraussetzung für eine gesunde Haut und einen gesunden Körper.

 

10. IHRE PROFIS IN SACHEN HAUT

Lassen Sie sich bei einer Fachfrau bzw. einem Fachmann Ihrer Wahl regelmäßig pflegen und verwöhnen. Ihrem gewählten AND skincare® Kosmetik-Institut steht eine große Auswahl an verschiedensten Anti-Aging-Vorsorgemaßnahmen zur Verfügung. Auch im Problemhaut- und Anti-Aging-Bereich gibt es beim AND Spezialisten ein breites und vielfältiges Anwendungsspektrum, um Akne, Falten, Überpigmentierungen und vieles mehr erfolgreich und nachhaltig zu verbessern.

 

11. WAHRE VERÄNDERUNGEN

Geben Sie den Behandlungen und Heimpflegeprodukten einfach ein bisschen Zeit, um die Ergebnisse sichtbar werden zu lassen. Das ist wie in einer guten Beziehung: Man muss sich kennenlernen dürfen. Das geht nicht innerhalb einer Woche. Ihre Haut alleine braucht mindestens 21 Tage um sich auf ein neues Produkt einzustellen. Findet dann zudem noch ein Wechsel von erdöl- oder silikonhaltigen Produkten auf AND skincare® statt, kann dieser Prozess auch länger dauern. Ihre Haut muss erstmal von dem bestehenden Mineralölfilm befreit werden. Mit ein bisschen Geduld und Treue zum Produkt und Ihrem Kosmetik-Institut, werden Sie dann aber mit einem wunderschönen, glatten und reinen Hautbild belohnt. Ihr/e AND skincare® – Kosmetiker/in steht Ihnen in dieser Phase immer mit Rat und Tat zur Seite. Vermeiden Sie auch ein Mischen von Produkten aus verschiedenen Kosmetiklinien. Die AND skincare® Cosmeceuticals sind perfekt aufeinander eingestellt und abgestimmt. Schnell kann Ihre Haut irritiert sein und reagieren, wenn Inhaltsstoffe aufeinandertreffen, die so gar nicht zueinander passen.


AND Skincare Wissen

"Feuchtigkeit"
In einer gesunden Haut bildet die Hornschicht eine wirksame Barriere.

Kern dieser Barriereschicht sind Ceramide, freie Fettsäuren und verhornte Zellen, die die hauteigenen Lipide über eine dünne Hülle an sich binden und eine wasserabweisende Wirkung haben. Sie regulieren den transepidermalen Wasserverlust und halten die Feuchtigkeit durch natürliche Feuchthaltefaktoren
(Natural Moisturizing Factors, kurz NM F) in der Haut fest.
Die Ursachen für trockene Haut können sehr vielfältig
sein. Die biologische Hautalterung, genetische Veranlagung, falsche oder mangelhafte Pflege oder hormonelle Umstellungen können zu trockener Haut führen. Menschen mit trockener Haut leiden besonders unter Juckreiz, Rötungen, Spannungsgefühl der Haut, dem vorzeitigen Abschuppen von Hautzellen
und manchmal sogar unter Hautirritationen.
Auch äußere Einflüsse, wie trockene Heizungsluft, falsche Reinigung oder Pflege, lange Sonnenbäder oder raues Klima fördern die Entstehung von trockener Haut. Sie zerstören den schützenden Lipidmantel und fördern den sog. transepidermalen Wasserverlust (TEWL). Aber auch ungesunde Ernährung, Diäten oder Arzneimittel können zu Trockenheitszuständen der Haut führen. Ausreichendes Trinken (zwei bis drei Liter Wasser pro Tag) und eine gesunde Ernährung, reich an Vitaminen und essentiellen Fettsäuren, schützen die Haut von innen. Aber auch die tägliche Pflege                                                                                                                          der Haut mit Antioxidantien und Feuchthaltefaktoren ist unerlässlich.

                                                                                                                      Einer der bekanntesten Feuchthaltefaktoren ist die Hyaluronsäure.

                                                                                                                      Hyaluronsäure ist eine der Grundsubstanzen im menschlichen
                                                                                                                      Bindegewebe.

                                                                                                                      Unsere Hyaluron Highlights: 
                                                                                                                      HYDROLANE GEL
                                                                                                                      AMINOX ENERGY ELEXIER

                                               Schenken Sie Ihrer Haut nur das Beste und lassen Sie sich von mir professionell beraten.


Fruchtsäure - der Frischekick, nicht nur im Frühjahr


Die Glycolsäure ist wohl die bekannteste Alpha-Hydroxysäure (kurz AHA genannt). Die äußerst milde und hautfreundliche Fruchtsäure von AND skincare unterstützt effektiv die natürlichen Funktionen der Haut. Dieses Fruchtsäure-Peeling ist perfekt geeignet bei:

- Überverhornung der Haut
- vorzeitiger Faltenbildung
- unreiner Haut
- Narben
- vergrößerten Poren
- schuppiger, trockener und rauer Haut

Schenken Sie Ihrer Haut nur das Beste und lassen Sie sich professionell beraten.

                                                                                                              Alle Produkte erhalten Sie in Ihrem AND skincare Kosmetik-Institut

                                                                                                              Silhouette Cosmetiques


 

AND skincare Wissen
Heute präsentiere ich Ihnen einen etwas längeren Text, der es aber absolut wert ist gelesen zu werden...

Was ist eine barrieregestörte, mineralölgeschädigte Haut und wie kann sie sich verhalten?

Die wichtigsten zwei Quadratmeter Ihres Körpers sind die Haut. Die Haut ist nicht austauschbar wie ein neues Kleid und sie übernimmt so unendlich viele Aufgaben, nahezu nebenbei und unbemerkt. Aus diesem Grunde verdient Ihre Haut auch die größte Aufmerksamkeit und nur die besten Pflegeprodukte.

Mineralöl- oder silikonhaltige Produkte suggerieren der Haut und besonders auch einer trockenen Haut ein gutes Hautgefühl sowie eine hohe Verträglichkeit. Dies ist jedoch ein Trugschluss, denn erdölhaltige Produkte versiegeln Ihre Haut sozusagen und dichten sie Stück für Stück nach innen und außen ab. Keime und Bakterien haben somit einen guten Nährboden und können sich unter der Mineralölschicht besonders gut vermehren. Unter Ihrer Haut entsteht durch diesen, nennen wir ihn mal abdichtenden „Mineralöl-Okklusivverband“ auch eine höhere Temperatur. Der daraus resultierende Wärmestau und seine Folgen, wir sprechen hier vom transepidermalen Wasserverlust, kann richtige Schäden anrichten und physiologische Vorgänge in der Haut stören oder blockieren. Die natürliche Hautbarriere kann gestört werden und durchlässiger werden. Hauteigene Regulationsmechanismen werden geschwächt und es kann passieren, dass diese mit der Zeit gar nicht mehr funktionieren. 

Die mineralölgeschädigte Haut ist oft das traurige Endergebnis Jahrzehnte langer Verwendung erdölhaltiger Pflegeprodukte und es kann sogar eine „Mineralöl- oder Paraffinabhängigkeit“ entstanden sein. In diesem Fall verlangt die Haut ständig nach dem Gefühl eingecremt zu sein. Leider ist die mineralölgeschädigte Haut ein mittlerweile weit verbreitetes Problem. Auf den ersten Blick kann ein solches Hautbild sehr verwirrend sein. Die Haut ist meist prall, manchmal fett bis sehr fett und oftmals glänzt sie – fühlt sich aber oftmals sehr trocken an und kann spannen. Die Haut kann spongiös sein, anfänglich eher hellgelbstichig, später partiell gerötet und manchmal wund, gepaart mit verstopften Hautbereichen. 

Eine mineralölgeschädigte Haut kann kaum mehr Produkte sowie deren Wirkstoffe aufnehmen und ist auch folglich nicht mehr im Stande mit Nährstoffen versorgt zu werden. Die Haut ist schlicht und einfach penetrationsunfähig. Die Stoffwechselprozesse sind gestört und die Haut kann also weder etwas aufnehmen, noch ist sie in der Lage, etwas auszuscheiden. Dies kann zu folgenden Auffälligkeiten führen:
Ablagerungen - Verhornungsstörungen - Milien - atypischen Unreinheiten - einem groben, ungepflegt wirkenden Hautbild - Rötungen - Unverträglichkeiten ohne vorherrschende Allergie - Trockenheit. 

Würden nun weiter Mineralölprodukte verwendet werden, was oftmals lange Jahre die Regel ist, wird zwar die Reaktion oder Reizung augenscheinlich behoben, jedoch die Unverträglichkeitsschwelle und die Störung der Haut nimmt immer mehr zu. Ein nicht endender Teufelskreis startet: Die Störung der Haut geht weiter und sie ist alles andere als gesund und intakt. 

Findet dann endlich der Umstieg auf erdölfreie Produkte statt, kann die Haut wieder reagieren. Erstverschlimmerungen oder einfach auch nur ein Stagnieren des aktuellen Hautzustandes wären nicht unnormal. Oftmals bemerken wir schon beim Abreinigen einer mineralölgeschädigten Haut wie groß der Schaden wirklich ist. Denn durch die Reinigung mit der Wirkstoff Cleansing Bar oder des Rosaderm Cleansers und die Peelings wird der Mineralöl-Okklusivverband aufgebrochen und zum Vorschein kommt dann das, was lange Zeit Tag für Tag versiegelt wurde. Auch wird während der Umstellung auf erdölfreie Kosmetik kaum ein Produkt problemlos vertragen. Gerne zeigen sich Reaktionen wie Rötungen, Hitzegefühl, Brennen und Jucken. Reichhaltige Produkte sind oftmals zu fett und Feuchtigkeitsampullen bzw. Cremes aber wieder zu trocken. Jetzt ist Durchhaltevermögen und Konsequenz notwendig, bis sich sämtliche Hautfunktionen normalisieren und die neue Haut zum Vorschein kommt. Eine mineralölgeschädigte Haut ist nicht in vier Wochen therapiert - schon alleine bis sich die Haut auf neue Produkte einstellt, braucht es 21 Tage. Wenn aber dieser „Umstellungsprozess“ überstanden ist, zeigt sich Ihnen eine neue, gesunde und intakte Haut.

AND skincare – wunderschöne Haut beginnt hier.

ZEIT...


Geben Sie den Behandlungen und Heimpflegeprodukten einfach ein bisschen Zeit, um die Ergebnisse sichtbar werden zu lassen.

Das ist wie in einer guten Beziehung: Man muss sich kennenlernen dürfen.

Das geht nicht innerhalb einer Woche.

Ihre Haut alleine braucht ca. 21 Tage um sich auf ein neues Produkt
einzustellen. Findet dann zudem noch ein Wechsel von erdöl- oder silikonhaltigen Produkten auf AND skincare® statt, kann dieser Prozess auch länger dauern.

Ihre Haut muss erstmal von dem bestehenden Mineralölfilm befreit werden.

Mit ein bisschen Geduld und Treue zum Produkt und Ihrem Kosmetik-Institut, werden Sie dann aber mit einem wunderschönen, glatten und reinen Hautbild belohnt. Ich stehe Ihnen in dieser Phase immer mit Rat und Tat zur Seite. 
Vermeiden Sie auch ein Mischen von Produkten aus verschiedenen Kosmetiklinien. Die AND skincare® Cosmeceuticals sind perfekt aufeinander eingestellt und abgestimmt. 

Schnell kann Ihre Haut irritiert sein und reagieren, wenn Inhaltsstoffe aufeinandertreffen, die so gar nicht zueinander passen.

Schenken Sie Ihrer Haut nur das Beste

Alle Produkte erhalten Sie in Ihrem AND skincare Kosmetik-Institut

Day Spa Silhouette Cosmetiques.


Fastenzeit
Ihr Detoxprogramm für Haut, Körper & Seele

Die Fastenzeit ist da. Diese entspannte und ruhigere Zeit nach den Festtagen und den turbulenten Faschingswochen ist perfekt für die innerliche und äußerliche Detox-Kur. Eine entschlackende und reinigende Ernährung dient nicht nur dem Körper und der Gesundheit, sondern auch dem seelischen Wohlbefinden und Ihrem Aussehen. Auch Ihre Haut wird Ihnen das Fasten danken. Nicht umsonst wird man nach Fastenzeiten auch immer auf die glatte, pralle und reine Haut angesprochen.

Tipps für Ihre äußerliche Detox-Kur:

ANTI RADICAL SCRUB
Das milde, rückfettende Waschpeeling enthält Wirkstoffe mit Detox-Eigenschaften und sorgt für ein erfrischtes, samtig weiches und glattes Hautbild. Die enthaltenen Zeolites wirken antibakteriell und sind dafür bekannt, die Entgiftung der Haut zu unterstützen. Ein bis zwei mal pro Woche,morgens oder abends, auftragen und eine zarte Massage von ein bis zwei Minuten durchführen. Danach mit viel warmen Wasser abnehmen und Ihr Lieblingskonzentrat und Ihre Pflegecreme von AND skincare auftragen.

PURIFYING PEEL MASQUE
Die klärende, anregende Kräuter-Peelmaske mit Detox-Wirkung ist optimal bei unreiner oder schuppiger Haut. Eine regelmäßige Anwendung kann die Poren verfeinern und die Haut kleinporiger, feiner, reiner und sichtbar glatter erscheinen lassen. Das Haut-Immunsystem wird stimuliert und gestärkt. Ein bis zwei Mal pro Woche auf die nasse Haut auftragen und feucht halten. Nach ca. 10 Minuten mit einer sanften Massage und viel warmen Wasser abnehmen.

CRANBERRY BODY CREME
Eine elegante, effektive Kombination erlesener Inhaltsstoffe in dieser luxuriösen Körpercreme schenkt Ihrer Haut nicht nur Feuchtigkeit und Pflege. Die Inhaltsstoffe der CRANBERRY BODY CREME bestechen auch durch ihre antioxidative und antimykotische Wirkung sowie durch ihr Anti-Aging-Potenzial. Das tiefenwirksame Vitamin A kann das Wachstum gesunder, junger und praller Hautzellen stimulieren. Genießen Sie den wunderbaren Duft sowie ein sattes und reichhaltiges Hautgefühl den ganzen Tag. Täglich nach dem Duschen dünn auftragen und einziehen lassen.

Schenken Sie Ihrer Haut nur das Beste


CHIRAL A ANTI-AGING CONCENTRATE

Retinol-Serum bei erschlaffter Haut,
Falten und Pigmentflecken

Das einzigartige Anti-Aging-Feuerwerk von AND skincare® mit Doppelwirkung. Mit tiefenwirksamen Vitamin A und pflanzlichen Depigmentierungswirkstoffen ist es der absolute Wirkstoffkick gegen Falten, große Poren und Pigmentflecken. 
Das CHIRAL A ANTI-AGING CONCENTRATE kann der Haut Frische,Straffheit und ein jugendliches Aussehen schenken.

Nicht umsonst ist es das Lieblingsprodukt vieler AND skincare®
Kunden.

Schenken Sie Ihrer Haut nur das Beste und lassen Sie sich professionell beraten.

Alle Produkte erhalten Sie in Ihrem AND skincare Kosmetik-Institut.


AMINOX ENERGY ELIXIR

Unser absolutes Powerkonzentrat, wenn es darum geht Ihre Haut mit Nährstoffen zu stärken.

Wirkstoff -Highlight mit Stammzellen - das ideale Aufbauprodukt für jede bedürftige Haut

Das AMINOX ENERGY ELIXIR mit seinem fünffach Energie-Komplex und Stammzellen belebt die Kraftwerke Ihrer Zellen und sorgt so für deren Jungerhaltung. Dieses vielfältige Ampullenkonzentrat ist die perfekte Pflege für alle Hautbilder, insbesondere für faltige, reife oder bedürftige sowie auch für trockene, empfindliche oder UV-gestresste Haut. Es zeigen sich auch immer wieder sehr gute Ergebnisse bei zu Allergien neigender Haut sowie zur ergänzenden Pflege von Couperose und Rosazea. Bewährt hat sich dieses Powerkonzentrat auch nach Peelings, IPL-Behandlungen, Laser oder Mikrodermabrasion.

 Behandlungszeiten

Termine Montag bis Samstag

nach Vereinbarung

(auch in den Abendstunden möglich)

 Beratung & Verkauf

Dienstag        10.00 - 13.00 Uhr
Mittwoch       12.00 - 15.00 Uhr
Donnerstag   16.00 - 19.00 Uhr

                                                                 Alexandra Sauermann

Brucher Straße 2

51674 Wiehl

Fon:  02265 / 9818418

Handy: 0170 /4658335

    silhouettecosmetiques@gmail.com