Hinter der Haut, die Sie sehen, versteckt sich die Haut, die Sie sich wünschen

 

 

 

Bahnbrechende neue Technologien 

 

Seit der Gründung 1986 hat Dr. Erich Schulte einige der bahnbrechendsten Fortschritte in der Hautpflege entwickelt.


Jedes Produkt wird in Deutschland hergestellt und von Dr. Schulte überwacht. Die !QMS Medicosmetics Pflegelinie gehört zu den hochwertigsten Kollektionen der Branche und genießt weltweit höchste Reputation.


HOCHWERTIGE HAUTPFLEGE UND BEHANDLUNGEN

!QMS Medicosmetics - seit über 25 Jahren das Synonym für hochwertige und revolutionäre Hautpflege vom Gründer und Schöpfer der Marke, Dr. med. Erich Schulte, doppeltapprobierter Arzt, Schönheitschirurg und Kosmetikentwickler mit internationaler Reputation. !QMS Medicosmetics wird weltweit mit steigender Tendenz in derzeit über 650 Spas und Instituten repräsentiert und findet nicht nur dort eine begeisterte Fangemeinde.

PROFESSIONELLER STANDARD

Unsere Produkte bieten ein Höchstmaß an Qualität und Effizienz und genießen sowohl bei professionellen Anwendern als auch bei dem anspruchsvollen Endverbraucher höchste Akzeptanz.

EXPERTENWISSEN IN BEHANDLUNGEN

Wirksames Anti-Aging auf wissenschaftlicher Basis durch systemische Hautpflegebehandlungen für Gesicht und Körper.

GEGRÜNDET UND HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND

Seit der Einführung des Classic Collagen Sets und der Gründung von !QMS Medicosmetics 1986, hat Dr. med. Erich Schulte - Mitglied der American Academy of Cosmetic Surgery, der European Academy of Facial Surgery, Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Medizin sowie der European Academy of Cosmetic Surgery (EACS) - einige der bahnbrechendsten Fortschritte in der Hautpflege erzielt. Wissenschaftliche Logik, basierend auf klinischer Beobachtung - die theoretisch konkretisiert wurde - ist die Grundlage von !QMS Medicometics. Ergebnisse intensiver Forschung kombiniert mit revolutionären Technologien sowie die Verwendung ausgesuchter, hochqualitativer Inhaltsstoffe führen zu einem nachhaltigen physiologischen Effekt auf der Haut. Das !QMS-Pflegesystem gilt somit seit Jahrzehnten als eines der hochwertigsten und ausgereiftesten der Branche.

DEUTSCHER QUALITÄTSSTANDARD FÜR DIE HAUT

Deutschland ist bekannt für höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Aus diesem Grund wird die gesamte !QMS-Pflegelinie in Deutschland produziert.

WELTWEIT ANERKANNT

 

!QMS Medicosmetics ist ein maßgeschneidertes und hocheffizientes Hautpflegesystem, welches nicht nur in Europa, sondern auch zunehmend in den Luxus-Spas renommierter Hotels in Übersee Aufmerksamkeit, Akzeptanz und Reputation genießt. Die Haut ist weltweit unterschiedlichen klimatischen Belastungen ausgesetzt, denen mit der richtigen Hautpflege effektiv begegnet werden kann.!QMS Medicosmetics-Pflegeprodukte und -Behandlungen sind ideal auf die spezifischen, variierenden Umweltbedingungen und damit an die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden angepasst.


 

 

Tauchen Sie ein in die Welt der Cosmeceutical-Kosmetik mit dosierten Phyto-Wirkstoffen, Vitaminen, Peptiden, Phytohormonen, tiefenwirksamen Vitamin A und vielem mehr. 

Sie stoßen auf meinen Seiten auf die Namen A NATURAL DIFFERENCE und AND skincare.

AND skincare ist lediglich die Kurzvariante für A NATURAL DIFFERENCE. 

Alle Produkte sind für Frauen und Männer geeignet.


 

AND skincare wird weltweit seit über 20 Jahren in renommierten Kosmetikinstituten sowie bei Dermatologen und Schönheitschirugen von speziell ausgebildeten Fachkosmetikerinnen angewendet.

AND skincare hat nahezu für jedes Hautproblem und Hautbedürfnis die richtige Antwort. Daher stehen mir in der Behandlungskabine viele verschiedene Peelings und Cosmeceuticals zur Verfügung, die nach jeder Anwendung den Wunsch nach mehr hervorrufen. Zusammen mit der genau auf Ihre Haut abgestimmten Pflegeprodukten für zuhause sind sie nur noch einen Schritt von Ihrem Wunsch-Hautbild entfernt.

Verstehen Sie AND skincare als einen Mix aus Kosmetik, Natur, Biotechnologie, Hightech und Wirkstoffen mit medizinischem Hintergrund.

 

Das Geheimnis von A NATURAL DIFFERENCE 

AND skincare hebt sich von der breiten Masse ab mit Produkten und Behandlungen, die erstaunliche Erfolge erzielen und da ansetzen, wo die normale Pflege-Kosmetik an ihre Grenzen stößt.

AND skincare wird hergestellt ohne Mineralöle, Paraffin, Lanolin, synthetisches Parfüm und Duftstoffe sowie selbstverständlich ohne Tierversuche. Meine Profi-Kosmetik-Linie A Naturale Difference, verzichtet schon immer auf erdölhaltige Inhaltsstoffe, Silicone sowie synthetische Duftstoffe und ist PEG-frei. 

Die natürlichen, perfekt aufeinander abgestimmten Wirkstoffe sind von bester Qualität und Reinheit und in außergewöhnlich hohen Konzentrationen enthalten. Alle Produkte werden mit wertvollen, natürlichen Ölen, essentiellen Fettsäuren sowie exquisiten Fetten hergestellt. Schutz- und Stabilisierungsstoffe werden nur äußerst sparsam verwendet. Die Cosmeceutical-Wirkstoffe arbeiten intelligent und können das Hautproblem oftmals im Ursprung lösen.

 

AND skincare verwendet ausschließlich wertvolle, natürliche Fette und Öle mit wichtigen essentiellen Fettsäuren für eine intakte, gesunde und wunderschöne Haut. Die hochwertigen und erfolgsorientierten Kosmetikprodukte sind inspiriert von medizinischer Forschung und wissenschaftlicher Cosmetologie.

Sie sind ein wichtiger Bestandteil für die Lösung verschiedenster Hautprobleme und zur optimalen Pflege einer gesunden sowie strahlend schöner Haut.

 

Die wichtigsten zwei Quadratmeter Ihres Körpers sind die Haut.

Sie ist nicht austauschbar wie ein neuer Pullover oder ein neues Kleid und.....sie übernimmt so unendlich viele Aufgaben, fast nebenbei und für Sie kaum merkbar.

Aus diesem Grund verdient Ihre Haut auch die größte Aufmerksamkeit und nur das beste Pflegeprodukt.


Dr. Juchheim Methode

Die Dr. Juchheim Methode ist eine Synthese aus natürlichen Wirkstoffen und modernster Hightech-Wissenschaft. Die Komponenten sind exakt aufeinander abgestimmt und werden nach eigenen Verfahren verarbeitet. Das Ergebnis: Sichtbare Soforteffekte, gepaart mit eindrucksvoller Langzeitwirkung. 

 

„Es müssen mehrere Puzzlesteine zusammenkommen, damit etwas umfassend wirkt.“

Diese Überzeugung liegt der Forschung und der gesamten Palette der Dr. Juchheim Methode zugrunde. In seiner 35-jährigen Tätigkeit hat der bekannte Arzt schon immer auf die Verbindung der aktuellen Technologie mit traditioneller Heilkunst aus fernen Ländern gesetzt. So nutzte er die traditionelle indische Ayurveda-Lehre schon lange, bevor sie in der westlichen Welt weithin bekannt wurde. Auf seinen ausgedehnten Reisen durch Indien, Asien und Afrika studierte er die faszinierende Wirkung fremder Heilpflanzen und begann ausgedehnte Forschungen.

Neben der Arbeit über traditionelle Heil- und Pflegemethoden wurde immer auch der gerade aktuelle Stand der Wissenschaft und Forschung in die Entwicklungen mit einbezogen.

Dr. Jürgen Juchheim versteht seine Arbeit ganzheitlich: Die Wirkstoffe der Effektkosmetik, die seinen Namen tragen, müssen ähnlich wie Instrumente in einem Orchester aufeinander abgestimmt werden, um optimal zu wirken. Bereits geringfügige Änderungen der Konzentrationen können zu unterschiedlichen Wirkungen führen. Wer die Wirkung mit eigenen Augen sieht, glaubt tatsächlich sofort, dass hier die Grenze von der Wissenschaft zur Kunst überschritten wird.

bild2_1

Die Entdeckung des „3-D-Effektes“

Ein großer Fortschritt in der Kosmetik war die allgemeine Erkenntnis, dass pflanzliche Wirkstoffe mit lipophilen Anteilen in tiefere Hautschichten vordringen und dort wirksam werden.

Auf dieser Erkenntnis aufbauend kam Dr. Juchheim eines Tages auf die geniale Idee, diese „Schleusfaktoren" mit aktivierenden und durchblutungsfördernden Wirkstoffen zu kombinieren. Er brannte darauf, diese Idee im Labor umzusetzen und zu testen. Konnte hierdurch eine um das Vielfache stärkere Wirkung von Kosmetika erzielt werden?

Heute baut er diesen „3-D Effekt“ in die Anti-Cellulite-Pflege ByeByeCellulite® ein. Bereits die ersten Anwendungstests zeigten die verblüffende, nicht für möglich gehaltene Wirkung. Schon nach der ersten Anwendung ist die Cellulite sichtbar reduziert. Die weiblichen Testpersonen sind von dem Ergebnis nachhaltig beeindruckt und freuen sich über das schöne, sichtbar verbesserte Erscheinungsbild.

Der Guggul-Baum (Commiphora mukul)

Der westindische Guggul-Baum (Indische Myrrhe) galt in der Ayurveda schon seit Tausenden von Jahren als Heilpflanze.

Das Harz des Guggul-Baumes wird in der Ayurveda vor allem bei Fettstoffwechselstörungen eingesetzt. Die westliche Medizin hat mittlerweile die cholesterinsenkende Wirkung des Harzes bestätigt. Die Hauptwirkstoffe sind Steroide, die sogenannten Guggul-Sterone.

In der Effektkosmetik sorgen die Wirkstoffe des Guggul-Harzes für vollere, schönere Lippen, glattere Haut und ein schönes und harmonisches Dekolleté mit mehr Spannkraft.

Stammzellen

Menschliche Stammzellen stecken in der Oberhaut, wo sie neue, frische Hautzellen produzieren und für die permanente Regeneration der Haut sorgen. Mit dem Alter machen die dermalen Stammzellen schlapp. Um sie wieder fit zu bekommen, werden speziell gezüchtete pflanzliche Stammzellen zu den Hautstammzellen geschleust. Auf die müden Hautzellen wirkt das wie ein Wake-up-Call. Denn in dem Moment, in dem die Pflanzenstammzelle an die Hautstammzelle andockt, wird diese zu neuem Leben geweckt und beginnt wieder mit der Zellerneuerung.

Auf diese Weise kann die Haut sich von den Stammzellen her neu regenerieren, und der Teint sieht länger frisch und ebenmäßiger aus. Die Zeichen der Hautalterung werden verzögert.

Peptide

Peptide kommen natürlicherweise in der Haut und im Körper vor und bestehen aus mehreren Aminosäuren (Bausteine des körpereigenen Eiweißes). Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Peptide, die auch ganz unterschiedliche Funktionen haben. In der Effektkosmetik können Peptide die Haut straffen, die Synthese von Kollagen und Elastin anregen, die Zellenneubildung fördern und die Regeneration der Haut aktivieren.

Für Dr. Juchheim sind Peptide Gegenstand intensiver Forschung. So konnte in Untersuchungen festgestellt werden, dass bestimmte Peptidkombinationen antioxidativ wirken, Falten glätten und die Haut frischer und jünger aussehen lassen. In der Effektkosmetik spielen Peptide eine große Rolle und tragen maßgeblich zur beeindruckenden Wirkung der Dr. Juchheim Methode bei.




Bio Sculpture® Gel ist DAS Original unter den Gel-Systemen.

Ein Vorteil mehr:

Es ist zu 100 % vegan und daher eignet sich Bio Sculpture® Gel-System ideal, um Naturnägel zu verlängern, zu verstärken, zu reparieren und zu korrigieren.

Und Profis für wunderschöne Nail Art schwören auf Bio Sculpture®!

 

Bio Sculpture® Gel ist die gesündere Alternative in der Nagelpflege:

Mit nur minimaler Staubentwicklung und ohne Primer, ohne Bonder, ohne unangenehme Gerüche und ohne exzessives Feilen.

Und nicht zuletzt ist es frei von allen schädlichen Chemikalien inkl. DBP, Toluenen, Formaldehyd, Formaldehyd-Harzen und Kampfer.

Es besitzt eine Vielfalt an unterschiedlichen Behandlungsgelen, die den Naturnagel schützen und stärken, inkl. einem hoch viskosen Base Gel, mehreren Verstärkungsgelen sowie Verlängerungs- und Aufbaugelen. Gloss Gel ist eine kratzfeste, hochglänzende Abschluss-Schicht für alle Gel-Behandlungen.

Durch das Auftragen von Bio Sculpture® Base Gel und Soft Gelen auf das freie Nagelende können blättrige, spröde Nägel gestärkt werden.

Eingerissene Nägel lassen sich mit Seide und Bio Sculpture® Base Gel reparieren, bevor ein Gel-Überzug nach Wahl folgt.

 

 

 

 

 


Warum ich bei der Pflege und Behandlung auf erdölhaltige Inhaltsstoffe konsequent verzichte:

Zur großen Bandbreite der Mineralöle gehören unterschiedlichste Rohstoffe in verschiedenen Konsistenzen und mit ganz unterschiedlichen Bezeichnungen. Leider ist die Verwendung von Mineralöl und Silikon weit verbreitet und in einer Vielzahl von kosmetischen Pflegeprodukten und Make-ups enthalten - auch in hochwertigen Markenprodukten.

Warum ist das so?

Mineralöl ist ein billiger Rohstoff und in Massen am Markt. Es entsteht bei der Verarbeitung von Erdöl und Braunkohle und dient als Heiz- sowie Schmierstoff. Silikon wird z.B. zum Fugen abdichten und zur Beschichtung von Pfannen und Töpfen verwendet. In gereinigter Form wird Mineralöl aufgrund der billigen Kosten tonnenweise, leider auch in der Kosmetik, verwendet.

Was macht Mineralöl aus kosmetischer Sicht mit der Haut?

Zunächst suggerieren mineral- oder silikonhaltige Produkte gerade einer trockenen Haut ein gutes Hautgefühl, sowie eine hohe Verträglichkeit. Dies ist jedoch ein Trugschluss, denn unter Ihrer Haut entsteht durch diesen, nennen wir ihn mal abdichtenden "Mineralöl-Oklussivverband" z.B. eine höhere Temperatur. Dieser Wärmestau in der Haut kann jedoch richtige Schäden anrichten und physiologische Vorgänge in der Haut stören oder blockieren.

Die natürliche Hautbarriere kann durch den Gebrauch der Produkte gestört sein und sozusagen durchlässiger werden. Die hauteigene Feuchtigkeit geht Stück für Stück verloren. Man spricht hier von einem transepidermalen Wasserverlust. Die Haut fühlt sich ohne Creme dann sehr trocken an und spannt. Nach langer Anwendung von Mineralöl kann sogar eine sogenannte"Mineralöl- oder Paraffinabhänigkeit" entstehen - man hat das Gefühl ständig cremen zu müssen.

Wie können Mineralöle und Co deklariert sein?

Die Bezeichnung für Mineralöl sind vielfältig. In unserer Übersicht finden Sie verschiedene Bezeichnungen hinter der sich Mineralöl versteckt (keine Gewähr auf Vollständigkeit). Auf dem Beipackzettel oder dem Behältnis sind die Inhaltsstoffe des jeweiligen Produktes aufgelistet- und zwar der Reihe nach absteigend. Steht also Silikon weit vorne der Liste, können Sie davon ausgehen, dass es der Hauptbestandteil Ihrer Creme ist. Achten Sie darauf, dass all Ihre Produkte keinerlei Mineralöl oder Silikon enthalten. Nach neuesten Erkenntnissen können Mineralöle in der Kosmetik sogar krebserregende Stoffe (MOAH) enthalten. 


Zeichen der mineralölgeschädigten Haut können sein:

  • trockene, schuppige Haut  
  • gestörte Hautbarriere
  • extreme Hauttrockenheit
  • verminderte Elastizität
  • Falten
  • Pigmentflecken (in Verbindung mit UV-Strahlung)
  • Crosslink-Aging
  • Talgstau und Komedonen
  • Verhornungsstörungen
  • Akne und unreine Haut
  • Milien
  • Rötungen, erweiterte Äderchen und Couperose

Vorsicht

Hinter folgenden Bezeichnungen verbergen sich Mineralöl, erdölhaltige Derivate und Silikon:

  • Mineral Oil, Paraffinum Liquidum, Paraffin Wax, Paraffin Oil, Petrolatum
  • Cera Microcristallina, Microcristalline Wax
  • Ozokerit, das ist Erdwachs, Microwachs, Ceresin, Frei-Öl, Isohexadecone
  • Paraffinum durum (solidum, perliquidum, subliquidum)
  • Paraffinderivate
  • Vaseline (eng. Petrolatum oder Petrolatum Jelly)
  • Eucerin (gemisch aus 5% Wollwachs und Paraffinöl bzw. Vaseline vom Typ "blaue Dose")
  • Lanolin (eigentlich Wollwachs, heute aus 65% Wollwachs, 15% Paraffinöl und 20% Wasser)
  • Talgglyceride (hydriert)
  • Microkristalline Wachse, Microwachs
  • Alkane, Cycloalkane, Isoalkane, Mineral Spirit, Synthetic Wax
  • gesättigter Kohlenwasserstoff (KW)
  • Gesättigte, langkettige Kohlenwasserstoffe
  • Melkfett
  • Vorsicht bei Bienenwachs, oft verfälscht oder gestreckt mit Carnaubawachs, Mircowachs, Paraffin, Talg, Harzen und Fettsäuren 
  • Silikone: Cyclohexasiloxane, Cyclopentasiolxane, Dimethicone und allgemein INCI-Bezeichnungen mit dem Wortbestandteilen.....methicone oder.....siloxane

 Behandlungszeiten

Termine täglich nach Vereinbarung

(auch Samstags und in den Abendstunden möglich)

 Beratung & Verkauf

Dienstag        10.00 - 13.00 Uhr
Mittwoch       12.00 - 15.00 Uhr
Donnerstag   16.00 - 19.00 Uhr

                                                                 Alexandra Sauermann

Brucher Straße 2

51674 Wiehl

Fon:  02265 / 9818418

Handy: 0170 /4658335

    silhouettecosmetiques@gmail.com